Dicke Sportwagen scheinen unter den kleinen Geschwistern der Stars wohl immer en vogue zu sein: Nachdem erst Kylie Jenner (16), die kleine Schwester von Kim Kardashian (32), einen teueren Mercedes zum Geburtstag bekommen hat, parkt nun auch beim Bruder von Rihanna (25) ein Sportwagen in der Garage. Damit hat die "Shut Up and Drive"-Sängerin Rajad (16) ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk gemacht.

"Rihanna überraschte ihn mit einem schwarzen Mercedes. Er ist ziemlich protzig", verriet ein Insider gegenüber Daily Star. Während für manch einen 16-Jährigen in den USA der Führerschein das größte Geschenk überhaupt ist, kann sich Rajad (16) auch über das Gefährt freuen, was er damit nun immer bewegen darf: RiRis Geschenk ist ganze 150.000 Dollar wert! Einen Haken hat das Geschenk allerdings doch: "Er war hin und weg, auch wenn er monatelang ohne seine Mutter auf dem Beifahrersitz nicht fahren kann."

Ein Jahr zuvor zeigte sich Rihanna schon bei ihrem anderen Bruder Rorrey (23) äußerst spendabel, als sie diesem ein Luxus-Anwesen auf Barbados schenkte. Zu Rorrey wie auch Rajad hat die große Schwester ein sehr intimes und freundschaftliches Verhältnis.

WENN
Craig Harris/WENN.com
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de