Diese Männerfreundschaft ist doch wirklich mehr als überraschend! Schmusesänger Seal (50) und Formel-1-Legende Flavio Briatore (63) sind wohl die letzten Herren, die man sich bei einem gemeinsamen Abend an der Bar oder einem gemütlichen Nachmittag beim Sport vorstellen kann, denn schließlich verbindet die beiden kaum etwas - abgesehen von der gemeinsamen Ex Heidi Klum (40). Umso erstaunlicher ist es, dass sie nun gemeinsam auf Sardinien gesehen wurden und von Konkurrenzdenken oder Revierverhalten überhaupt nichts zu spüren war.

"Seal und Flavio Briatore haben sich auch getroffen und sind überraschenderweise ganz dicke Freunde, die viel Zeit zusammen verbringen", erklärte der Chefredakteur der InTouch im Interview. Die Zeitschrift spekuliert sogar darauf, dass das Treffen eine Art Rache sein könnte, weil Seal die Trennung immer noch nicht verkraftet hat und auch nicht begeistert davon ist, dass Heidi wieder vergeben ist. Vielleicht hatte der 50-Jährige aber auch etwas ganz anderes im Sinn, denn er wurde ebenfalls beim Turteln mit einer hübschen Brünetten abgelichtet. Silvia, wie die vermeintliche Flirt-Partnerin des Musikers heißt, soll im legendären Billionaires Club arbeiten, der im Besitz von Flavio ist. "Es gibt Augenzeugen und Fotografen, die dort in der Nähe waren und das gesehen haben und die berichten, dass die junge Dame mit Seal unter Deck gegangen ist und dort auch eine Stunde geblieben ist", verriet der Journalist weiter.

Was wohl Heidi dazu sagt? Schließlich waren auch die Kinder mit an Bord! Bisher hat sich die Model-Mama allerdings noch nicht zu der neu entdeckten Freundschaft geäußert - eine Reaktion wird es aber bestimmt geben.

SealNewspix.pl /WENN.com
Seal
Flavio BriatoreWENN
Flavio Briatore
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de