Es ist die Nachricht, die den Unter uns-Fans den Glanz in die Augen treibt. Wie nun bekannt wurde, kehrt Alexander Sholti (38) nach fünf Jahren Abstinenz an das Set der täglichen Serie zurück. Zwar schlüpft er nicht in seine Originalrolle, da diese verstorben ist, doch als Dr. Sascha Brenner sorgt er trotzdem für viel Gesprächsstoff!

Doch nicht nur die Fans freuen sich über seine Rückkehr, auch seine Kollegen Stefan Bockelmann (36) und Claudelle Deckert (39) sind überglücklich. Ihnen hat Sholti sogar das Comeback zu verdanken, so erklärt Stefan Bockelmann gegenüber rtl: "Claudelle und ich dachten uns, irgendwie fehlt so eine Figur wie Björn Winter in der Serie … Der war ja nun tot. Und auch 'Unter uns' kann Tote noch nicht wieder zum Leben erwecken. Aber Alex zurückholen, das ginge vielleicht. Ich habe ihn dann angerufen und gefragt, und er hat sofort Ja gesagt." An dieser Aktion merkt man, dass bei "Unter uns" auch langjährige echte Freundschaften entstehen und Björn schmunzelt: "Wir drei haben vor der Kamera immer super harmoniert. Ich glaube, die Zeit ist jetzt reif für einen Neustart des Dream-Teams Claudelle, Stefan & Alexander!"

Ob das Dream-Team auch beim Zuschauer auf Anklang stößt, davon kann man sich ab Dezember selbst ein Bild machen, denn genau dann wird Dr. Brenner zum ersten Mal in der Schillerallee auftauchen!

Claudelle Deckert, Alexander Sholti und Stefan BockelmannRTL/ Stefan Behrens
Claudelle Deckert, Alexander Sholti und Stefan Bockelmann
Claudelle Deckert, Alexander Sholti und Stefan BockelmannRTL/ Stefan Behrens
Claudelle Deckert, Alexander Sholti und Stefan Bockelmann
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de