Was meckerten nicht alle an Miley Cyrus (20) rum! Während ihrer VMA-Performance hatte Miley regelrecht für einen Skandal damit gesorgt, Sänger Robin Thicke (36) auf der Bühne schamlos begrabbelt und angebaggert zu haben. Die Medien stellten sich schnell auf Robins Seite und bekräftigten seine glückliche Beziehung zu Ehefrau Paula Patton (37). Zu Recht? Robins eigene Finger wurden nämlich unter einem fremden Rock erwischt!

Es wäre niemandem aufgefallen, hätten sie nicht ausgerechnet vor einem Spiegel posiert. Wie RadarOnline beweist, ist ein Schnappschuss ins Internet geraten, der Robin an der Seite einer fremden Blondine zeigt. Die Unbekannte schmiegt sich auf dem Bild auffällig vertraut an den Sänger. Schon von vorne wirkt das Foto etwas daneben für den verheirateten Robin, doch wer sich den Hintergrund anschaut, glaubt nicht richtig zu sehen: Robin greift der Frau einfach mal zwischen die Pobacken!

Paula war währenddessen auch in dem New Yorker Nachtclub und wird von der Sache erst online erfahren haben. Hängt vielleicht jetzt der Haussegen schief? Laut Paula sei ja Eifersucht etwas ziemlich Normales in ihrer Beziehung, doch Robins Gegrabsche dürfte da doch zu weit gehen. Da fragt man sich was hinter den Kulissen zum Nackedei-Video "Blurred Lines" ablief - und während der Proben mit Miley. Bislang sperrte sich Paula nicht gegen Robins Auftritte mit schönen Frauen, doch vielleicht gibt er ihr nun allen Grund dazu.

Pharrell Williams und Robin Thicke bei einer Grammy-Veranstaltung
Larry Busacca/Getty Images for NARAS
Pharrell Williams und Robin Thicke bei einer Grammy-Veranstaltung
April Love Geary und Robin Thicke
YANN COATSALIOU/AFP/Getty Images
April Love Geary und Robin Thicke
Miley Cyrus und Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards 2013
Neilson Barnard/Getty Images for MTV
Miley Cyrus und Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de