Das erste Mal Mutter zu werden verändert das komplette Leben. Da geht es den Stars nicht anders. Busy Philipps (34) hat sich dieser Aufgabe mit der Geburt ihres Töchterchens Cricket fünf Jahre nach ihrem ersten Baby Birdie Leigh zum zweiten Mal gestellt.

Und - was hat sie aus der ersten Schwangerschaft gelernt? "Ich bin viel relaxter", erzählt die 34-Jährige People. "Ich war ein totales Wrack bei meinem ersten Kind. Ich wollte nicht einmal, [...] dass jemand anders sie hält. Ich hatte solche Angst, dass etwas passiert", gesteht der "Cougar Town"-Star. Das hat sich jetzt aber geändert.

Vielleicht ist ihre neue Ruhe aber auch ihren Töchtern selbst geschuldet, denn die scheinen zwei richtige kleine Engel zu sein. "Ich wurde mit zwei wirklich fantastischen Babies gesegnet. Die kleine Cricket beweist sich als tolles Kind, das schläft und isst und in die Windeln macht, wie es sich gehört", schwärmt Busy. "Wir haben viel Freude mit ihr." Trotzdem meidet die Schauspielerin momentan noch zu viele öffentliche Auftritte. James Francos (35) "Comedy Central Roast" war das erste Red-Carpet-Event, das sie seit der Geburt ihrer Kleinen besuchte. Aber Cricket ist ja auch erst einen Monat alt.

Busy Philipps, Schauspielerin
Joe Scarnici/Getty Images for InStyle
Busy Philipps, Schauspielerin
Busy Philipps in Los Angeles
Joe Scarnici/Getty Images for InStyle
Busy Philipps in Los Angeles
Busy Philipps in Hollywood
Rodin Eckenroth/Getty Images
Busy Philipps in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de