Es ging alles so schnell. Kaum war Daniela Katzenberger (26) endlich mal wieder mit einem Mann in einer Beziehung, war es auch schon wieder vorbei. Irgendwie hat die Kult-Blondine kein gutes Händchen für Männer. Doch wo ist das Problem?

Ein Problem, das sich schon seit längerer Zeit wie ein roter Faden durch ihr Leben zieht. Schon 2009 war sie mit einem Boxer zusammen. Doch der kaufte Amphetamine für 7.000 Euro und wollte die dann weiter verticken. Da das verboten ist, könnte auch die Katze dafür noch Probleme kriegen. Im Jahr darauf war sie mit einem Tätowierer zusammen, auch hier war die Beziehung nur eins: kurz! Nach ihrer Liaison mit einem Unternehmer dann jetzt also der Fitnesstrainer, mit dem Schluss war, weil es einfach nicht gepasst hat, wie sie In verriet: "Manchmal mag man jemanden, aber man weiß, dass es nicht der Mann fürs Leben ist." Das waren die anderen wohl auch nicht. Trotzdem ist sie nicht geknickt: "Es ist in Ordnung, dass ich Single bin."

Wir hoffen, dass es für Daniela bald mal mit dem richtigen Mann klappt. Es wäre ihr zu wünschen.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei "Dance Dance Dance", 2016
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis 2016 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de