Miley Cyrus (20) bringt sich momentan gerne ins Gespräch. Skandal-Auftritte, Nackt-Videos und jetzt auch noch die Trennung von ihrem Verlobten Liam Hemsworth (23). Nicht nur ihre Fans sorgen sich da, ob Miley nicht der komplette Absturz droht. Aber schließlich ist sie ein Superstar und muss sich in die Schlagzeilen bringen, damit sich ihre Platten besser verkaufen. Sie ist eine Exzentrikerin und genießt es einfach, im Mittelpunkt zu stehen.

Auch äußerlich hat sie sich verändert, denn ihr ist es wichtig, anders als alle anderen zu sein und verdeutlicht das gerne durch raspelkurze Haare, kaum vorhandene Kleidung und wilde Schminke. Ihre Fans und Freunde (vielleicht auch Liam) vermissen allerdings wohl dann und wann die "alte Miley". Für diese gibt es jetzt aber eine neue Version eben dieser Miley, die damals noch lange Haare hatte und den Hippie-Look liebte. Genau diesen Style hat nun nämlich ihre Halbschwester Brandi Cyrus (26) für sich entdeckt.

Im Schlepptau von Mama Tish Cyrus (54) zeigte sie sich jetzt in Hollywood und sah ihrer Schwester zum Verwechseln ähnlich. Mit langen Haaren und Blumenkleid hätte sie auch glatt als Miley im Jahre 2011 durchgehen können. Vielleicht ein neuer Lieblings-Star für die teilweise enttäuschten Miley-Fans.

Wenn ihr gerne euer Miley-Wissen testen wollt, könnt ihr das hier in unserem Quiz zu der Sängerin und ihrer leider in die Brüche gegangenen Beziehung mit Liam Hemsworth tun:

Miley CyrusWENN
Miley Cyrus
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de