Klassisch ist anders: Daniela Katzenberger (26) polarisiert sowohl optisch als auch mit ihren Handlungen. Nicht jeder kommt mit der Art der quirligen Ludwigshafenerin klar. Man liebt sie, oder man hasst sie, aber eines ist klar: Selbstbewusst und emanzipiert ist der TV-Profi allemal. Außer in einer Hinsicht: In der Liebe.

Bei diesem Thema fährt die Katze nämlich ganz schnell ihre Krallen ein. Vor allem wenn es um das Thema Hochzeit geht, zeigt die sonst so forsche 26-Jährige sich von einer ganz zahmen Seite: "Heiraten [...] sollte das i-Tüpfelchen der Liebe sein", so Daniela, deswegen warte sie auf den Richtigen. Mit Männern halte sie es eher auf die altmodische Art, sodass sie definitiv auch erwarte, dass der Antrag von ihm kommt. "Da lass' ich auch mal die Emanzipation weg", scherzt Dani bei InTouch. Und wie genau sollte dieser Antrag aussehen? "Beim Picknick, dabei zieht ein Flugzeug einen Schriftzug hinter sich her", träumt sie. "Auf gar keinen Fall einen Ring im Schokokuchen. Den könnte ich aus Versehen mitessen und mir im schlimmsten Fall einen Zahn abbrechen!" Doch trotz dieser konkreten Vorstellungen hat die Katze es nicht eilig, den Bund der Ehe zu schließen. "Ich möchte nur einmal heiraten, deshalb warte ich auf den Richtigen", erklärt sie vernünftig. "Ich kann mir auch vorstellen, als 70-Jährige Ja zu sagen!"

Na so lange wird der Traummann wohl nicht mehr auf sich warten lassen. Wir finden, von Danielas ungewohnt konservativer Einstellung könnte sich so mancher Promi eine Scheibe abschneiden - viel zu viele Celebrity-Ehen werden schon nach kurzer Zeit wieder geschieden.

Daniela KatzenbergerVOX/99pro media/schokoauge
Daniela Katzenberger
Daniela KatzenbergerVOX
Daniela Katzenberger
Daniela KatzenbergerPatrick Hoffmann/WENN.com
Daniela Katzenberger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de