So richtig gute Kritiken gab es bisher nicht für die neue "Wetten, dass..."-Ära unter Markus Lanz (44). Bevor die Macher der Show aber kampflos aufgeben, werden noch ein paar Versuche gestartet, die Show zu retten.

Veränderungen müssen her, wenn das aktuelle Konzept keinen vom Hocker reißt. Wie die Bild am Sonntag berichtet, wird Markus Lanz in Zukunft allein ohne Co-Moderatorin durch den bunten Abend führen. Eine Ausnahme wird es da allerdings noch geben, denn am 5. Oktober wird die hochschwangere Michelle Hunziker (36) ihre Wettschuld begleichen. Wir dürfen gespannt sein, wie agil sie mit ihrem Babybauch durch die Show assistieren wird. Damit der Wandel noch deutlicher wird, versucht das ZDF auch die Kulissen ein wenig aufzuhübschen: Die prominenten Gäste sollen es in Zukunft bequemer haben. Programmtechnisch wird die Schippe, die bei der Deko drauf gelegt wird, wieder abgezogen, denn die "Lanz-Challenge" fällt den Änderungen zum Opfer, wenigstens in der Oktober-Ausgabe.

Wie die eher simplen Veränderungen beim Publikum ankommen und ob sie das Ruder noch einmal rumreißen können, sehen wir dann in rund zwei Wochen.

Markus Lanz und Cindy aus MarzahnWENN
Markus Lanz und Cindy aus Marzahn
Michelle HunzikerSplash News
Michelle Hunziker
Markus LanzWENN
Markus Lanz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de