Dieser Artikel beginnt mit einer Entschuldigung: Lieber Casper Smart (26), wir haben dir Unrecht getan! Wir nannten dich "Toyboy", weil du der sehr, sehr junge Freund von Jennifer Lopez (44) bist. Jetzt aber haben wir großen Respekt vor dir. Wie erträgst du die Allüren dieser Ober-Diva?

Rund 17,5 Millionen Dollar bekommt J.Lo für ihren Jury-Job in der nächsten American Idol-Staffel. Diese Giga-Gage beinhaltet aber noch mindestens 17,5 Extra-Wünsche, wie ein Blick in ihren Forderungskatalog zeigt. Ein paar Beispiele: In ihrer Umkleidekabine möchte die Diva 100 Duftkerzen (Stückpreis 80 Dollar) vorfinden. Ihr Stylist arbeitet für den bescheidenen Show-Lohn von 10.000 Dollar, berichtet die Bild am Sonntag. Und der Gipfel der Sonderwünsche: Miss Lopez möchte nicht angesehen werden! Schaut ihr ein Produktions-Mitglied in die Augen, gibt es mächtig Ärger.

Zurück zu Casper: Der ist in der Castingshow als Show-Tanzlehrer dabei, bekommt immerhin ein Taschengeld von 15.000 Dollar pro Abend. Armer Toyboy Casper! Was nämlich bleibt wohl von den 15.000 Dollar, wenn er für seine Holde auch an den Werktagen 100 von diesen Dings-Kerzen kaufen muss? Hach, wie dem auch sei: Die Zahl der Casper-Neider dürfte sich um ein paar Handvoll verringert haben. PS: Unsere J.Lo-Bildergalerie dürft ihr euch ohne jede Konsequenz anschauen. Nur Mut!

Jennifer LopezWENN
Jennifer Lopez
Jennifer LopezAnneke Ruys/WENN.com
Jennifer Lopez
Jennifer Lopez und Casper SmartDJDM
Jennifer Lopez und Casper Smart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de