Der Tag der Deutschen Einheit am 03. Oktober rückt immer näher und anlässlich des Feiertags hält Coca-Cola in diesem Jahr eine ganz besondere Überraschung für die Hauptstadt-Bewohner bereit. Der Softdrinkhersteller veranstaltet an diesem Tag nämlich das "Coke Festival of Happiness" mitten im Herzen Berlins mit der britischen Erfolgsband The Wanted als Headliner.

Gemäß dem Motto "Sei verrückt, mach anderen eine Freude!" präsentiert der Veranstalter am Brandenburger Tor das kostenlose Konzert, zu dem mehr als 700.000 Besucher erwartet werden. Mit dabei sind auch Max (25), Tom (25), Jay, Nathan (20) und Siva (24) alias The Wanted, die bei dem Festival nicht nur ihre zahllosen Hits wie "Chasing the Sun" und "Walks Like Rihanna" zum Besten geben werden, sondern auch einige Songs aus ihrem neuen Album "Word of Mouth".

Verstärkung erhält die angesagte Boygroup vom deutschen YouTube-Phänomen Y-TITTY und dem Electro-Duo Laserkraft 3D. Und weil "mittendrin statt nur dabei" eben viel schöner ist, soll das Publikum in die Auftritte seiner Stars miteinbezogen werden. So werden Fans die Chance bekommen, gemeinsam mit The Wanted einen Song zu performen oder im anschließenden größten Live-Karaoke-Event der Welt im Alleingang die Bühne zu rocken. Moderiert wird das Ganze vom irischen Karaoke-Guru Joe Hatchiban, der mit seiner sonntäglichen Karaoke-Show im Berliner Mauerpark für Einheimische und Touristen bereits zu einer echten Institution wurde.

Wer Zeit und Lust hat, seine Stars live zu sehen, kann das kostenlose Festival am Donnerstag, dem 03. Oktober, in der Zeit von 14 bis 23 Uhr am Brandenburger Tor besuchen.

PNP/WENN.com
Peter Keila
Laserkraft 3DWENN.com
Laserkraft 3D


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de