Kaum zu glauben, dass jemand so viel Disziplin hat - Schlagersängerin Andrea Berg (47) hat 13 Kilogramm abgespeckt! Gerade erst hatte die 47-Jährige allen Grund zu feiern: Ihr aktuelles Album "Atlantis" brach sämtliche Charts-Rekorde, der Goldstatus war ihr schon nach 72 Stunden sicher. Nebenbei kann sie sich auch an ihrer Traumfigur erfreuen.

Kein Wunder, dass eine erfolgreiche Frau wahnsinnig diszipliniert sein muss. In einem Interview mit dem Berliner Kurier erzählte die Rothaarige jetzt, wie sie die 13 Kilogramm abgenommen hat. Während andere Frauen bei Stress zur Schokolade greifen, hat Andrea Berg neben der Weltkarriere also auch noch Zeit und Wille zur Diät. Ganz schön bewundernswert! Aber war das überhaupt notwendig? Eigentlich überzeugte die 47-Jährige doch immer mit einer schlanken Silhouette! "Ich fühle mich saugut, genau so wie ich gerade bin." Erfolgsrezept? "Keine Kohlenhydrate! Brötchen und Brot, die ja so dick machen, lasse ich komplett weg", erzählt die Sängerin. Noch nicht einmal ein klein bisschen naschen? "Es ist ja nicht so, dass ich nicht auch einmal eine Pizza mit doppelt Käse mag. Aber die muss ich genießen können." Eine kleine Erleichterung für die Undisziplinierten unter uns: Auch eine durchtrainierte Andrea Berg macht mal eine Ausnahme.

Wir ziehen den Hut - Respekt für so viel Disziplin! Aber eigentlich hätte die Schlager-Göttin doch gar nicht abnehmen müssen, wir fanden ihre Figur auch schon vorher absolut top.

Andrea BergSchultz-Coulon/WENN.com
Andrea Berg
Andrea BergMDR/Michael Schöne
Andrea Berg
Andrea BergSony Music
Andrea Berg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de