Da scheinen sich ja Zwei gefunden zu haben. Ganz eng schmiegt sich Rapper Drake (26) an Kris Jenner (57) heran und grinst dabei von Ohr zu Ohr. Ob es vielleicht daran liegt, dass die rechte Hand des 26-Jährigen etwas auf Abwege geraten ist? Denn diese hat besonders viel Körperkontakt mit Kris' Brust. Doch davon lässt sich die Mutter von Kim Kardashian (32) nicht sonderlich stören. Auch sie grinst breit in die Kamera.

Anlass für das Foto ist die Veröffentlichungsparty von Drakes neuem Album "Nothing Was the Same". Seitdem der Rapper auf Kylie Jenners (16) Sweet 16-Feier aufgetreten ist, scheinen Drake und Kris ein Herz und eine Seele zu sein. Euphorisch postet die 57-Jährige auf Instragram: "Herzlichen Glückwunsch Drake!! Was für eine tolle Nacht!!"

Passend dazu sagte Drake jetzt gegenüber E! News, dass Kris seine liebste Kardashian ist. Kylie, Kendall (17) und Khloé sind zwar "richtig nett". Aber "die Königin von allen ist Kris Jenner. Sie ist meine Favoritin." Auf die Frage, auf welche Art von Frauen er steht, erklärt Drake, dass ihm "Einzigartigkeit" wichtig ist. Die ewig gleiche Leier von Schauspielerei und Modeln möchte der Rapper nicht mehr hören. Wenn ihm eine Frau erzählt, dass sie ein eigenes Geschäft besitzen will, das ist einzigartig. Damit hat zumindest Kris Jenner als Managerin von Kim Kardashian eine ganze Menge Erfahrung. Vielleicht gibt es bald noch mehr kuschlige Fotos der beiden.

Drake bei einem Konzert in Miami 2017
Frazer Harrison / Getty Images
Drake bei einem Konzert in Miami 2017
Drake bei den Billboard Music Awards 2017
Ethan Miller / Getty Images
Drake bei den Billboard Music Awards 2017
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de