Kris Jenner (57) hat sich wohl auch gedacht, dass man ja nur ein Mal im Leben 16 wird und ihrer Tochter Kylie (16) deshalb eine ausgefallene "Alice im Wunderland Party"-Party organisiert.

Das Geburtstagskind freute sich ganz besonders über den Auftritt von Drake (26) und seinem Kollegen Big Sean (25), denn dabei ergatterte sie nicht nur Drakes fette Goldketten, die er ihr um den Hals legte, sondern auch einen Kuss! Der ging zwar auch nur auf die Wange und nicht auf den Mund, aber das ist aus zwei Gründen besser so: 1. ist Drake schon 26 und damit für den Teenie doch noch etwas zu alt und 2. soll Kylie eigentlich Jaden Smith (15) daten. Die 16-Jährige war völlig aus dem Häuschen und bedankte sich via Twitter bei den Musikern für den Auftritt.

Jaden war mit seiner kleinen Schwester Willow (12) ebenfalls zu Gast und wird das kleine Küsschen wohl verschmerzen können und wenn nicht, besänftigt ihn vielleicht eine Fahrt auf dem Beifahrersitz von Kylies neuem Mercedes, den ihre Eltern ihr für 125 000 Dollar schenkten.

Travis Scott und Kylie Jenner bei den Grammy Awards 2019
Jon Kopaloff/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den Grammy Awards 2019
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Drake und Rihanna bei den MTV Music Video Awards
Getty Images
Drake und Rihanna bei den MTV Music Video Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de