Dass sich Maike von Bremen (32) bereits als Hypnose-Therapeutin ein zweites Standbein aufgebaut hat, ist nichts Neues. Jetzt überrascht die ehemalige GZSZ-Darstellerin allerdings wieder mit einer ganz neuen Sache: Sie geht auf Weltreise. Und das Gute an der Sache ist: Sie wird arbeiten und reisen miteinander verbinden. Wie stellt sie sich das denn vor?

Neben der Tatsache, dass die Schauspielerin nur noch sehr selten GZSZ guckt, verriet sie Promiflash Exklusiv jetzt genaue Pläne ihrer Weltreise. So erklärte sie, dass sie sich genau jetzt, wo sie sich offiziell Hypnose-Therapeutin nennen darf, gedacht hatte, dass sie gar keine Lust mehr auf Deutschland hat. "Deshalb gehe ich ab September auf eine Weltreise", beschloss sie. Und was ist mit ihrem Job? Maike sagte: "Ich habe jetzt schon in Mallorca und in Dubai Klienten, die darauf warten, dass ich komme. Und bei meinem Glück, was sich gerade von alleine entwickelt, hoffe ich, dass im Laufe der ersten Monate einfach die nächsten Kontakte aufkommen und ich dann nicht nur reise, sondern vielleicht auch in den anderen Stationen, wo ich bin, gleich weitermachen kann mit Klienten." Hört sich fast danach an, als arbeite Maike künftig als Freiberufliche. Daraufhin betonte die Moderatorin allerdings: "Ich werde jetzt vor der Weltreise Gewerbe anmelden, damit ich es offiziell machen kann und habe natürlich einen Fixort, das gehört halt dazu." Alles in allem hört sich das sehr spannend und ziemlich interessant an. Mal sehen ob Maike Ende des Jahres wieder zurückkehren wird, um Silvester in Berlin zu feiern. Aber bis dahin wünschen wir ihr erst einmal viel Spaß und unvergessliche Erlebnisse!

Maike von BremenPromiflash
Maike von Bremen
Maike von BremenPromiflash
Maike von Bremen
Maike von BremenPromiflash
Maike von Bremen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de