Schon sechs Jahre ist es her, dass Fiona Erdmann (25) ihre Karriere bei Germany's next Topmodel startete. Nachdem sie sich den vierten Platz in der Casting-Show sicherte, ist viel passiert und längst macht Fiona nicht mehr nur mit ihrem Aussehen auf sich aufmerksam: Neben Schauspielrollen gehen auch Moderations-Jobs und Auftritte in diversen Reality-Formaten auf ihr Konto. Trotzdem wird sie sich dieses Wochenende wieder vollstens dem Modeln widmen: Wieder geht es um die ganz große Laufsteg-Karriere und wieder ist es ein Casting - doch der Spieß ist diesmal umgedreht.

Fiona wird sich nämlich nicht etwa den kritischen Augen einer Jury stellen, sondern selbst Teil dieser sein! Für ein Model-Casting in Berlin wird sie am Freitag und Samstag in einem Berliner Einkaufszentrum beurteilen, welches Mädchen das Zeug zum großen Durchbruch hat und statt dieser Aufgabe nervös entgegen zu sehen, freut sie sich schon sehr: "Ich fühl' mich eigentlich sehr wohl in dieser Position", erzählte sie Promiflash. "Es ist schön, dass man nicht mehr selbst kritisch beäugelt wird und sich nicht mehr behaupten muss." Denn das hat die 25-Jährige in über sechs Jahren Karriere schon zu Genüge getan. Trotzdem, es gibt immer ein erstes Mal, und das ist für Fiona eben der Job als Jurorin. Ob sie sich für diese Aufgabe am Vorbild von GNTM-Mentorin Heidi Klum (40) orientieren wird? "Ich glaube, man sollte schon einen Blick dafür haben, was in der Branche gefragt ist [...]", so Fiona. "Diesen Blick kann man sich nirgends abschauen, das sind einzig und allein Erfahrungen, die man über die Jahre sammelt." Sie wird es also auf ihre Art machen, hat aber gleichzeitig schon ganz genaue Ansprüche an sich selbst: "Man sollte respektvoll ehrlich sein. [...] Man sollte niemandem etwas vormachen!" Na, da sind wir mal gespannt, wie Fiona diese Aufgabe meistert.

Trotzdem soll dieser Ausflug in die Model-Branche eine Ausnahme bleiben und Fiona möchte sich weiterhin auf ihre TV-Karriere konzentrieren. Reality-Formate sind dabei auch in Zukunft nicht ausgeschlossen: "Solange [...] ich in dem Format etwas sehe, was mir Spaß bringt oder mir Lebenserfahrung geben kann", erklärt Fiona, "bin ich gerne dabei." - und wir natürlich auch!

Fiona Erdmann, ModelWENN
Fiona Erdmann, Model
Heidi KlumAndres Otero/WENN.com
Heidi Klum
Fiona ErdmannPromiflash
Fiona Erdmann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de