Das Supertalent geht in die siebte Runde und schon innerhalb der ersten halben Stunde betätigte ausgerechnet der Poptitan persönlich den "Goldenen Stern-Buzzer". Die glückliche Kandidatin, die damit direkt in die Live-Shows einziehen wird, bezauberte Dieter Bohlen (59) mit - wen wundert es - Gesang.

RTL / Stefan Gregorowius

Die 15-jährige Viviana Grisafi passt perfekt in Dieters Beuteschema: Sie ist süß, sie ist hübsch, sie kann singen. Den Hit "Read all about it" von Emeli Sandé (26) performte sie auch zweifelsfrei wirklich super. Trotzdem ist es mal wieder das leidige Thema: In Anbetracht der Fülle an Castingshows, bei denen bereits Musik im Vordergrund steht, ist es nämlich gerade das, was viele Zuschauer beim Supertalent nicht sehen möchten! Oder etwa doch? Denn trotz immerwährender Kritik sprechen die Ergebnisse der vergangenen Jahre eine andere Sprache: Fünf von sechs Malen ging der Titel bereits an Musiker, dreimal davon sogar an Sänger. Nur ein einziges Mal gewann ein Act, der rein gar nichts mit Musik zu tun hatte: Nämlich Yvo Antoni, seines Zeichens Hundedresseur. Mit seinem Buzzern dürfte Dieter nun aber wieder das Lager laut werden lassen, das genug von musikalischen Supertalenten hat. Schließlich mussten ihrem Gewinn jeweils großartige Akrobaten, Tänzer, Turner und sogar Kunstfurzer weichen. Verständlich, dass deren Anhänger von Musik nun die Nase voll haben.

Dieter Bohlen und Bruce DarnellRTL / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen und Bruce Darnell

Wir sind jetzt schon gespannt, welches Talent die diesjährige Staffel behaupten wird. Doch eins ist schon mal sicher: Gesang wird auch dieses Mal, dank Dieters goldenem Stern, wieder ganz vorne mitmischen, zum Leid der einen und zur Freude der anderen.

Ricardo MarinelloActionpress/Stefan Gregorowius
Ricardo Marinello

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de