Krieg der Geschlechter bei Promi Big Brother! Die Promi-Premieren-Staffel der kultigen Container-Show endete gestern Abend. Was sich während der letzten Folgen schon abgezeichnet hatte, wurde gestern einmal mehr zur Realität: Es gab eine klare Trennung zwischen Frauen und Männern - die Zuschauer kickten nach und nach die männlichen Bewohner aus dem Rennen, sodass das Finale am Ende zum rein weiblichen Schlagabtausch wurde. Jenny Elvers (41), Marijke Amado (59) und Natalia Osada (23) kabbelten sich um die Krone, nachdem die letzten verbliebenen Haus-Herren Martin Semmelrogge (57) und Simon Desue (22) von den Zuschauern hinausgewählt worden waren.

Auffällig ist es schon, dass ab einem gewissen Punkt in der Show nur noch Männer eliminiert wurden.Wieso wollten die Zuschauer am Ende keine Manneskraft mehr im Haus sehen? Haben die Jungs zwischenzeitlich einfach zu sehr über die Stränge geschlagen? Vor BTN-Prollo Jan Leyk und Boxer Manuel Charr (28) waren mit den Insassinnen heftig aneinander geraten. Mit Sprüchen wie "Du bist die ekligste Bratze, die ich je in meinem Leben kennengelernt habe, Natalia!", machte sich Manuel Charr sicherlich keine Freunde. Doch im Pöbeln stand ihm auch BTN-Veteran Jan Leyk (28) in nichts nach: Seine Fehde mit Marijke Amado wurde nicht einmal beigelegt, nachdem der Schauspieler den Container hatte verlassen müssen und so zumindest mal die Wände des BB-Hauses zwischen die beiden Streithähnen standen.

Eine weitere Möglichkeit, warum die Zuschauer letztendlich alle Männer aus dem Wettbewerb kickten: Sie versprachen sich von einem finalen Frauen-Fight ein noch höheres Ausmaß an Konfliktpotenzial und wählten daher gezielt die verbliebenen männlichen Kandidaten hinaus. Oder wird es am Ende daran gelegen haben, dass vermehrt weibliche Zuschauerinnen den Container-Kampf mitverfolgten und mit ihren Geschlechts-Genossinnen mitgelitten hatten?

Fest steht, dass sich die Zuschauer letzten Endes für Frauen-Power entschieden: Jenny Elvers, die sich in den zahlreichen Auseinandersetzungen als am wenigsten streitsüchtig erwies und sich dagegen eher als geläuterte und auf ihre Zukunft konzentrierte Alkohol-Abstinente inszeniert hatte, überzeugte die Zuschauer mit ihrem sanft-bestimmten Verhalten und gewann die erste Promi Big Brother Staffel.

Jenny Elvers bei "Promi Big Brother" 2013Sat. 1
Jenny Elvers bei "Promi Big Brother" 2013
Jenny Elvers mit der Trophäe von "Promi Big Brother"Sat. 1
Jenny Elvers mit der Trophäe von "Promi Big Brother"
SAT.1


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de