Um Khloé Kardashians (29) Ehe mit Lamar Odom (33) steht es ja derzeit nicht so gut. Gerüchte um eine angebliche Drogensucht und Fremdgeh-Eskapaden des Basketballers machen es Khloé alles andere als leicht, an ihrer Ehe festzuhalten. Um mal wieder den Kopf frei zu kriegen, hat sich die 29-Jährige einen entspannten Abend mit ihrer BFF Malika Haqq im Herzen Los Angeles gemacht. Zusammen stürmten sie den Nachtclub Tru Hollywood.

Mit dabei war auch Rapper The Game (33). Er zeigte sich von seiner spendablen Seite, orderte Schampus für die drei und gab insgesamt 13.500 US-Dollar aus! Ein Augenzeuge berichtet Celebuzz, dass sich Khloé und The Game den ganzen Abend über super gut verstanden haben. Pikant ist auch, dass Khloé noch kurz zuvor den Nachnamen ihres Mannes aus ihrem Instagram-Profil gestrichen hat. Auf einem gemeinsamen Foto von der Partynacht nimmt die kleine Schwester von Kim Kardashian (32) den Rapper auch noch vertraut in den Arm. Nun brodeln die Gerüchte: Geht das was zwischen Khloé und Jayceon Terrell Taylor, wie The Game eigentlich heißt?

Anders als ihrem Ehemann scheint Khloé ihr Eheversprechen jedoch etwas zu bedeuten. Wie der Augenzeuge berichtet, war Kardashian zwar eine der letzten, die den Club um 2.30 Uhr verlassen hat, aber ohne The Game. "Sie sind getrennt gegangen. Sie haben nur geredet. [Khloé] sah so aus, als würde sie sich sehr amüsieren."

Auch The Game hat sich mittlerweile verärgert über die Gerüchte geäußert. Gegenüber TMZ sagt er: "Khloé ist meine Freundin, sie ist wie eine Schwester für mich und wir werden niemals miteinander schlafen. Lamar ist mein Homie und ich wünsche mir, dass die Leute nicht solche falschen Gerüchte streuen würden."

Was wisst ihr über die Liebesgeschichte von Khloe?

Khloe Kardashian und Lamar OdomWENN
Khloe Kardashian und Lamar Odom
Khloe KardashianKhloé Kardashian / Instagram
Khloe Kardashian
Khloe KardashianWENN
Khloe Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de