Eigentlich kennen wir sie ja eher als bodenständige junge Frau, deren Markenzeichen ohne Zweifel auch ihre tollen langen Haare sind. Öffentliche Ausuferungen á la Miley Cyrus (20) suchte man bei Mandy Moore (29) bisher vergeblich, doch ändert sich das vielleicht bald? Jetzt gesteht sie nämlich, dass sie schon immer mal eine Glatze haben wollte!

"Rapunzel, lass dein Haar herunter" - getreu dem Motto ist eine lange Mähne ja oft das Liebste, was eine Frau so mit sich trägt. Radikal-Rasuren wie bei Britney Spears (31) zu ihren schlimmsten Zeiten, bringt man da eher mit psychischen Problemen in Verbindung. Doch nicht so bei Mandy Moore! "Ich wollte mir die Haare immer abschneiden lassen und zwar super-, superkurz", verrät die Schauspielerin dem People-Magazin. "Ich habe sogar darüber nachgedacht, mir den Kopf zu rasieren. Das hat mich immer fasziniert." Was da wohl ihr Mann Ryan Adams dazu sagt? "Ich denke nicht, dass mein Ehemann etwas dagegen hätte", zeigt sich Mandy zuversichtlich. "Er wäre total dafür zu haben. Er fände bestimmt, dass das einen ziemlichen Punk aus mir machen würde." Soso, Punk ist jetzt also angesagt bei der sonst so braven Mandy.

Wir finden, die hübsche Schauspielerin sollte ihre lange Mähne doch lieber behalten. Für den Anfang tut's doch sicher auch eine neue Haarfarbe - vielleicht ein knalliges Rot? Das hat ja immerhin auch schon was Punkiges.


Anzeige

Wer sich die Musik von Mandy Moore anhören möchte, klickt einfach hier.

Und damit ihr Mandy Moore so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Mandy MooreFayesVision/WENN.com
Mandy Moore
Mandy MooreWENN
Mandy Moore
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de