Boris Becker (45) -hat- sich von Alessandra Pocher (30) "scheiden" lassen (Verlobung gelöst), Oliver Pocher (35) -will- sich von Alessandra Pocher scheiden lassen. Eigentlich müssten sich die beiden wunderbar verstehen. Doch was sich Becker und Pocher gestern Nacht bei Twitter für eine Verbalschlacht lieferten, hatte schon was von einem Tennis-Match. Hier ist der legendäre Schlagabtausch in vier Kapiteln - und wem wir den Sieg zuschreiben würden:

Vorteile Pocher, aber am Ende kein klarer Sieger im (un-)rühmlichen Verbaltennis-Match: Zur Erinnerung: Der ganze Schlagabtausch spielte sich vor Millionen Zeugen namens "Followern" ab, die die Nachrichten der beiden Promis abonnieren. Wir finden: Das war mal ein Tennis-Match, das auch mit künstlicher Hüfte geht. Und endlich wissen wir, wofür sich Oliver Pocher bei "Promi Big Brother" seine Schlagfertigkeit aufgehoben hat...

KAPITEL 1 - DAS BUCH
Das umstrittene Enthüllungsbuch des Ex-Tennis-Stars hat dem Moderator wohl übel aufgestoßen - vor allem das Kapitel über die gemeinsame Ex Sandy. Am BB-freien Abend legte Pocher unvermittelt los: "Na, wieder auf Temperatur um deinen Flop anzukurbeln?". Und dann ging die Tweef-Reise los: "Der Hashtag #Niveau sollte DIR aberkannt werden!! Besser #Schulden #Alkohol #Lachnummer #Der Vorleser #Aufgedunsen #Doping." Und dann die Drohung: "Soll ich mal was über DICH raushauen!?" Becker antwortete - seinem Lebensalter von 45 Jahren nicht ganz so gebührend: "Lol."
GAME POCHER

KAPITEL 4 - DIE FRAUEN
Pocher legte in Anspielung auf Lillys Wodka-Ausraster nach, den Becker im Buch thematisiert: "Wir werden sehen! P.S. ENTZUG hilft deine temperamentvolle Frau in den Griff zu bekommen! Dieser Tipp ist KOSTENLOS!" Da wechselte Boris in den "Ich bin ein MANN - und du ein kleines Wü......."-Legenden-Modus: "Wünsche Dir endlich mal ein ECHTES Weib... bist wohl noch etwas jung..." Auch hier bewies Pocher die bei Promi Big Brother schon verloren geglaubte Schlagfertigkeit: "Würde mich in Partnerfragen UNGERNE von Dir beraten lassen!"
GAME POCHER

KAPITEL 3 - LILLY
Pocher beendete das Thema "Alessandra". Neues Kapitel: Lilly! "Wer im Glashaus sitzt...mal einfach im Bett nach links schauen...neben den Schlaftabletten und den Pfandflaschen." Becker antwortete - seinem Lebensalter von 45 Jahren einmal mehr nicht ganz so gebührend nach dem erwachsenen "Alles, was man sagt, ist man selber"-Motto: "Bis jetzt NOCH nicht Nacht mit Dir verbracht...kann wohl noch passieren...."
GAME BECKER, Pocher hier vielleicht -zu- schlagfertig

Zum krönenden Abschluss könnt ihr hier noch ein tolles Boris-Becker-Quiz lösen:

KAPITEL 2 - ALESSANDRA
Das brachte Pocher auf die Palme. Er tönte: "Ganz einfach: Leg Dich nicht mit einem POCHER an!! Und solange meine Frau meinen Namen trägt, überlegst Du Dir demnächst…" Dann spielte Becker die Karte "Kredit-", witzelte: "Ich wünsche dir viel Spaß bei der Scheidung. Sei ein Gentleman und gib ihr alles… wieviel?"
GAME BECKER

Boris Beckerinstagram/boris becker
Boris Becker
Oliver PocherSAT.1 / Arne Weychardt
Oliver Pocher
Lilly Becker und Boris BeckerWENN
Lilly Becker und Boris Becker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de