Back to the roots? Russell Brand (38) soll wieder zum Frauenheld mutieren und nicht mehr mit Kurzzeit-Freundin Jemima Khan (39) liiert sein. Dabei war er doch so verliebt. Inzwischen hat er aber nicht mehr Augen für Jemima, sondern für eine Andere. Oder zwei oder drei...

Er wollte es alle wissen lassen! "Ich bin momentan Single!", rief er ganz euphorisch seinen weiblichen Fans zu, als er neulich in Atlanta sein Comedyprogramm "Messiah Complex" auf der Bühne durchzog. Danach warf sich Russell auch gleich ins völlig begeisterte Publikum, um sich eine Runde befummeln und begrabschen zu lassen. Russell kann es eben nicht lassen! Der Mann holt sich die weibliche Aufmerksamkeit, wo er kann, und nur wenige Tage nachdem er sich in New York mit Jemima blicken ließ, scheint ihm wohl wieder nach Neuem zu lüsten, wie OK! schreibt. Das Bad in der weiblichen Menge soll der Ex von Katy Perry (28) jedenfalls ordentlich genossen haben. Liebeskummer - wann gibt’s das schon bei Russell? Bei ihm können die Frauen einander die Türklinke in die Hand geben.

Erst im August hatte der gute Russell seine Stylistin Nicola Schuller vernascht, nachdem er vor gut einem Jahr auch mal mit Geri Halliwell (41) anbandelte. Vor ein paar Wochen wurde dann Jemima (übrigens die Ex von Hugh Grant, 53) seine aktuelle Flamme und völlig liebestrunken schwärmte der Comedian von seiner Freundin gegenüber der englischen Presse. Tja, das tat er schon über Katy. So schnell geht das.

Testet euer Wissen über Russell Brand hier:

Try CW/WENN
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de