Glee-Star Lea Michele (27) hat es noch einmal getan: Sie hat erneut all ihre Kraft und Stärke zusammengenommen und machte in der kommenden Folge, trotz der Trauer um ihren im Juli verstorbenen Freund Cory Monteith (✝31), ihrem Ruf als professioneller Schauspielerin alle Ehre. In einem halb-minütigen Vorschau-Clip hört man Lea ein letztes Mal für ihren Cory singen und kann nur ahnen, wie emotional auch der Serien-Abschied für die 26-Jährige gewesen sein muss.

Denn während sich die Mitglieder des "Glee"-Casts auf verschiedene Art und Weise von ihrem Co-Star verabschieden, hört man Lea im Hintergrund den Song "Make You Feel My Love" singen. Man merkt, dass sie jedes gesungene Wort auch so meint. "Fast jede Aufnahme der Episode entstand beim ersten Mal, da es sowohl für die Schauspieler als auch den Rest der Crew sehr hart war, diese Folge zu drehen", erklärte Regisseur Ryan Murphy (47) gegenüber E!Online. "Ich habe noch nie eine Crew gesehen, bei der man nicht weiter filmen konnte, weil sie weinend den Raum verlassen musste. Ich denke, sie alle haben eine fantastische Leistung erbracht und jeder ging mit viel Liebe daran".

Die Gedenk-Folge an Cory und seinen Charakter "Finn Hudson" wird am kommenden Donnerstag im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt. Alle "Glee-Fans" sollten schon mal ihre Taschentücher griffbereit legen, denn bei dieser Episode bleibt garantiert kein Auge trocken.

Screenshot/YouTube
Screenshot/YouTube
Lea Michele und Cory MonteithVisual/WENN.com
Lea Michele und Cory Monteith


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de