Wo es Kontroversen zu einem Musik-Video gibt, da sind Parodien nicht weit: Nachdem Miley Cyrus (20) mit ihrem Clip zu "Wrecking Ball [dt.: Abrissbirne]" die Gemüter erhitzt hat, springt Hulk Hogan (60) auf den fahrenden Zug die pendelnde Abrissbirne mit auf und gibt seine ganz eigene Performance zum Besten.

Nachdem schon Miley die Stahlkugel zweckentfremdet und als Rodeo Bullen benutzt hat, war auch Hulks Ritt im Werbespot für Hostamania nicht von allzu großer Schüchternheit geprägt. Auch wenn man den blanken Hintern des Profi-Wrestlers bereits in seinem Privat-Porno bewundern konnte, verfehlen die aktuellen Bilder des Miley-Wannabes dennoch nicht ihre Wirkung: Selbstbewusst hält er seinen Allerwertesten in die Kamera und räkelt sich wie eine Stripperin auf Anabolika an der Stahl-Kette. Ob Rihanna (25) für ihr jüngstes Video zu "Pour it up" vielleicht die eine oder andere Nachhilfestunde im Tanzen bei Hulk genommen hat?

Angesichts der neusten [Artikel nicht gefunden] von Miley Cyrus bleibt zu hoffen, dass es bei dieser Nachmache von Hulk bleibt und sich der Muskelprotz nicht bald auch in den freizügigen Body der Skandalnudel presst!

Hulk in Action gibt es hier zu sehen:

Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Hulk Hogan bei der Premiere von "Andre The Giant"
Getty Images
Hulk Hogan bei der Premiere von "Andre The Giant"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de