Star-Designer Marc Jacobs (50) scheint momentan sein ganzes Leben umzukrempeln. Nachdem erst kürzlich bekannt wurde, dass er das französische Label Louis Vuitton verlässt, hat er einen weiteren Louis aus seinem Alltag gestrichen, denn die Beziehung zu dem brasilianischen Pornostar und Model Harry Louis hat ein plötzliches Ende genommen! Der Mode-Guru ist wieder Single und die Liebelei mit dem deutlich jüngeren Harry gehört der Vergangenheit an. Anstatt ein Geheimnis aus der Trennung zu machen, ergriff der hübsche Brasilianer aber die Initiative und erklärte bereitwillig, wie es zu dem unerwarteten Liebes-Aus kam.

Bei Instagram lud er ein Bild von sich und Marc hoch, das erst vor Kurzem aufgenommen wurde, und legte ganz hollywoodreif einen zersplitterten Rahmen über das Foto. Passend zur dramatischen Bebilderung folgte ein emotionaler Text, in dem Harry trotz Trennung von seinem Ex schwärmte. "Marc und ich haben beschlossen, unsere Beziehung nicht mehr weiterzuführen... Die Distanz und die fehlende Zeit wegen unserer Arbeit haben es einfach unmöglich gemacht und, weil er so eine wunderbare und großartige Person ist, denke ich, dass er einen Freund verdient hat, der zumindest in derselben Stadt wie er wohnt...", sagte Harry Louis. Aufgrund von mangelnder Zuneigung ist die Beziehung also nicht in die Brüche gegangen und obwohl noch immer große Gefühle im Spiel sind, will Harry wieder nach vorne schauen: "Wir lieben uns sehr und es war eine gemeinsame Entscheidung [...] Wir konzentrieren uns jetzt beide auf die Arbeit."

Marc Jacobs selbst hat sich noch nicht zu der Trennung von seinem Freund geäußert. Dennoch wünschen wir ihm, dass auch er positiv in die Zukunft blickt und sich mit ganzer Kraft seinen neuen Projekten widmen kann - und ein Mann wie er wird ohnehin nicht lange allein bleiben müssen!

Marc Jacobs im Juni 2017 in New York City
Getty Images
Marc Jacobs im Juni 2017 in New York City
Rita Ora, Marc Jacobs und Kate Moss im Mai 2019 bei der Met Gala in New York
Getty Images
Rita Ora, Marc Jacobs und Kate Moss im Mai 2019 bei der Met Gala in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de