Dürfen wir vorstellen: Britney Jean. Nein, nicht Billie Jean. Was eingefleischte Fans natürlich längst über ihren Liebling wissen, ist für weniger versierte Musik-Liebhaber dann doch neu. Genau das ist nämlich der komplette Vorname von Pop-Prinzessin Britney Spears (31), und damit nicht genug, denn auch das neue - mittlerweile achte - Studioalbum der 31-Jährigen heißt ebenso. Das hat sie jetzt ganz stolz während eines Interviews mit dem Radiosender Capital FM verkündet.

Und warum sie sich für diesen Titel entschieden hat, erklärt Britney Jean auch gleich dazu: "Es ist ein sehr persönliches Album und meine ganze Familie nennt mich so. Es ist eine Art Zärtlichkeit. Das wollte ich einfach mit meinen Fans teilen." Was für eine hübsche Begründung, die dem Album nun auch hoffentlich zum gewünschten Erfolg verhilft. Bleibt irgendwie nur noch diese eine Frage offen: Wer in ihrer Familie spricht die hübsche Blondine wohl mit Work Bitch an? Man weiß es nicht...

Kevin Federline und Britney Spears, 2005
Simmons/Getty Images for Rolling Stone
Kevin Federline und Britney Spears, 2005
Britney Spears mit ihren Söhnen Sean und Jayden 2013
Getty Images
Britney Spears mit ihren Söhnen Sean und Jayden 2013
Kim Kardashian und Britney Spears
Larry Busacca/Getty Images For The Recording Academy
Kim Kardashian und Britney Spears


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de