Jetzt ist es raus. Während die Frage nach der endgültigen Besetzung der männlichen Hauptrolle in Shades of Grey wieder völlig offen ist, sind die Würfel in einem anderen Fall längst gefallen. Lance Armstrong (42) galt es perfekt zu besetzen und die Wahl fiel auf Ben Foster (32). Der charismatische und etwas geheimnisvolle Blonde dürfte Filmfans aus Streifen wie X-Men und "Nicht auflegen" oder aus der Serie "Six Feet Under" bekannt sein.

Das Biopic umfasst den kometenhaften Aufstieg des Radsportlers zum Superstar mit sieben "Tour de France"-Titeln und seinen Weg zurück. Auch die Doping-Affäre wird dabei natürlich nicht ausgespart - ebenso wenig wie Armstrongs Erkrankung an Hodenkrebs. Bereits morgen sollen die Dreharbeiten zu dem Film, der auf der Biografie "Seven Deadly Sins: My Pursuit of Lance Armstrong" basiert, beginnen.

Mit Warner Bros. plant eine weitere Filmgesellschaft ein ähnliches Projekt über Lance Armstrong. In diesem soll Bradley Cooper (38) die Rolle des 42-Jährigen übernehmen und außerdem Regie führen.

Ben Foster und Laura Prepon bei einem Screening von "Orange Is The New Black"
Getty Images
Ben Foster und Laura Prepon bei einem Screening von "Orange Is The New Black"
Jan Ullrich und Lance Armstrong in Frankreich 2005
Getty Images
Jan Ullrich und Lance Armstrong in Frankreich 2005
Lance Armstrong und Jan Ullrich bei der Tour de France 2004
Getty Images
Lance Armstrong und Jan Ullrich bei der Tour de France 2004


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de