Ob Michael Douglas (69) und Catherine Zeta-Jones (44) tatsächlich noch einmal zueinander finden? Zumindest Michael ist da sehr optimistisch und sollte Catherine tatsächlich wieder bei ihm eingezogen sein, hat er auch allen Grund dazu.

Michael selbst äußerte sich nun im TV zu seiner Beziehung zu Ehefrau Catherine, die beide zu retten versuchen. Nach 13 gemeinsamen Jahren wollen sie sich trotz Krise nicht einfach scheiden lassen. Jay Leno (63) traute sich in seiner The Tonight Show Michael zu fragen, wie es läuft und bekam eine durchaus positive Antwort: "Gut, hoffe ich. Ich war eine Weile weg, aber alles sollte hoffentlich auf einem guten Weg sein. Manchmal nehmen sich Leute eine kleine Pause, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass es das Ende ist. Also, ich bin sehr hoffnungsvoll." Nachdem er in der letzten Zeit viel für seinen neuen Film unterwegs war, können Michael und Catherine sich bald schon wieder intensiv um ihre Ehe kümmern.

Schon mehrmals äußerte sich Michael positiv über seine Ehe, er war auch derjenige, der als erster noch öffentlich seinen Ehering trug. Man kann ihm nur wünschen, dass er mit seiner Einschätzung richtig liegt und die Beziehungspause schon bald für beendet erklärt werden kann.

Wie gut ihr den Schauspieler kennt, könnt ihr hier testen!

Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas mit ihren Kindern in London
Anthony Harvey / Getty Images
Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas mit ihren Kindern in London
Cameron, Kirk und Michael Douglas in Hollywood, November 2018
Gregg DeGuire/Getty Images
Cameron, Kirk und Michael Douglas in Hollywood, November 2018
Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones, Hollywood-Stars
Bennett Raglin/Getty Images for Lifetime)
Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones, Hollywood-Stars


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de