Was ist er doch für ein niedlicher Fratz? Prinz George, der am Mittwoch unter Ausschluss der Öffentlichkeit seine Taufe empfing, ist wirklich eine echte Augenweide. In seinem cremefarbenen Taufkleid, das bereits über Generationen weitergereicht wurde, ließ er geduldig das Blitzlichtgewitter über sich ergehen und schien sich im Arm von Papa William (31) pudelwohl zu fühlen.

Wie die Promis den kleinen George finden, könnt ihr in unserer "Coffee Break"-Episode selbst noch einmal sehen:

Auffällig dabei: George hat doch eine erstaunliche Ähnlichkeit mit seinem Papa aufzuweisen. Das liegt natürlich nicht nur an dem gleichen Outfit, nein, insgesamt weisen die Züge der beiden deutliche Parallelen auf. Auch wenn Prinz William seinerzeit nicht allzu begeistert von seiner Zeremonie war und sein Gesichtchen zu einem Schrei verzog, fällt doch auf: Die Kopfform sowie die Haltung ähneln denen des Papas. Einzig die dunklen Augen hat George von Mama Kate geerbt.

Fakt ist: George ist das wohl entspannteste royal Baby und wird mit Sicherheit in Sachen gutes Aussehen das Beste von beiden Elternteilen geerbt haben. Wir freuen uns schon, seine Entwicklung live mitzuerleben.

[Folge nicht gefunden]
Prinz Charles und Prinzessin DianaALL ACTION; ActionPress
Prinz Charles und Prinzessin Diana
Queen Elizabeth II., Prinz Charles und Prinzessin DianaActionPress
Queen Elizabeth II., Prinz Charles und Prinzessin Diana
ActionPress


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de