In der Hunger Games-Verfilmung präsentiert sich Schauspielerin Jennifer Lawrence (23) wenig ladylike: Mit derben Boots, verfilzten Haaren und Dreck unter den Nägeln kämpft sie ums Überleben. Im wahren Leben zeigt Jennifer nun ihre elfenhafte Seite.

Für die Herbst- und Winterkampagne des Modelabels Dior erstrahlt die 23-Jährige jetzt schöner denn je. Denn Jennifer beweist: Auf Make-up ist sie nun wirklich nicht angewiesen. Makellos und ebenmäßig ist ihr Teint, die Haare, die einen Hauch heller sind als bislang, trägt sie locker aus der Stirn. Der Cut verleiht ihr etwas Strenges, gleichzeitig aber auch sehr Vornehmes. Plötzlich ist der Hollywood-Star ein völlig neuer Typ geworden und zeigt, wie vielseitig er tatsächlich ist. Die Oscar-Preisträgerin ist Verführung pur und weit entfernt von ihrem Image des netten Mädchens von nebenan.

Wir finden, dass Jennifer in Zukunft nicht nur auf Werbeplakaten, sondern auch auf den roten Teppichen auf diesen Look setzen sollte. Toll sieht Jennifer zwar immer aus, aber dieser Stil verleiht ihr etwas sehr Besonderes, was sie in jedem Fall beibehalten sollte.

Wie gut kennt ihr euch mit Schauspielerin Jennifer aus? Überprüft euer Wissen im Quiz.

Jennifer Lawrence bei einem "Mother!"-Pressetermin in Toronto
Kevin Winter/Getty Images
Jennifer Lawrence bei einem "Mother!"-Pressetermin in Toronto
Jennifer Lawrence bei der Weltpremiere von "Mother!" in Venedig
Vittorio Zunino Celotto / Getty Images
Jennifer Lawrence bei der Weltpremiere von "Mother!" in Venedig
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky gemeinsam auf der Bühne in New York
Robin Marchant / Freier Fotograf
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky gemeinsam auf der Bühne in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de