Erst sorgte sie mit einem Skandal nach dem anderen dafür, dass viele Promi-Kollegen und Bekannte sich von ihr abwandten, und nun beschwert sie sich über die Einsamkeit. Die Rede ist von Miley Cyrus (20).

Dabei hatte man in letzter Zeit doch eigentlich den Eindruck, ihr ginge es bestens. Nicht nur sie selbst hatte erst kürzlich beteuert, dass sie das Alleinsein genieße. Auch Mileys Taten zeugten von einer positiven Entwicklung: Bei Ellen Degeneres (55) legte sie eine durch und durch professionelle Performance hin und auch ihr Auftreten beim "2013 Night of Stars Event" war eher glamourös statt skandalös. Doch während ihre Fans sich freuen, geht es Miley mit ihrer aktuellen Ernsthaftigkeit offenbar nicht so gut. "Ich habe mich niemals einsamer gefühlt. Es fühlt sich beängstigend an, alt zu werden", postete sie zusammen mit einem Foto von sich auf Instagram. Zwar handelte es sich bei dem Post lediglich um eine Zeile aus einem Song von Lorde (16), doch ganz ohne persönlichen Bezug wird Miley die Lyrics sicher nicht ausgewählt haben. Besonders die Tatsache, dass die 20-Jährige - so viel zum Thema "Altwerden" - den Post nachträglich wieder löschte, gibt Anlass zur Besorgnis. Geht es Miley wirklich gerade nicht so gut? Sofort drängt sich die Parallele zu ihrer Busenfreundin Britney Spears (31) auf, die ebenfalls kurz vor ihrem Zusammenbruch über Einsamkeit klagte.

Bleibt zu hoffen, dass Miley mit ihrem Post nur mal wieder etwas Medienaufmerksamkeit erzielen wollte. Das wäre ihr nämlich nicht nur gelungen, sondern würde ihren Fans auch sicher mehr zusagen, als eine ernsthafte Depression der Sängerin.

Seid ihr richtige Miley-Kenner? Testet euer Wissen in unserem Quiz:

Miley CyrusInstagram/Miley Cyrus
Miley Cyrus
Miley CyrusRichie Buxo / Splash News
Miley Cyrus
Miley CyrusWENN
Miley Cyrus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de