Dass Oscar-Preisträgerin Meryl Streep (64) zu neuen Genres aufbrechen will, ist bereits bekannt. Was wir bisher nicht wussten, ist, dass die Schauspielerin anscheinend einen drastischen Image-Wandel hinlegen könnte. Denn statt sich weiterhin mit Komödien und Liebesfilmen aufzuhalten, könnte es sein, dass sich Meryl in Zukunft als echte Action-Heldin auf der Leinwand beweisen wird.

Laut der Huffington Post wurde die 64-Jährige für eine Rolle in dem weiblichen Pendant zum amerikanischen Action-Film "The Expendables" angedacht. Ebenfalls im Gespräch für den Film, der momentan noch den Namen "The ExpendeBelles" trägt, sind die Hollywood-Grazien Milla Jovovich (37) und Cameron Diaz (41). Während die beiden Damen durch ihre Rollen in "Resident Evil" und "Drei Engel für Charlie" schon ein wenig Erfahrung in dieser Kategorie mitbringen, ist es eher schwierig, sich die sonst so brave Meryl Streep als Bösewicht vorzustellen.

Zur Zeit wird gerade nach einem Regisseur für den geplanten Kinofilm gesucht. Erst dann wird es einen offiziellen Casting-Beginn geben. Es heißt also momentan sich in Geduld zu üben und zu hoffen, dass es wirklich zu dieser lustigen Kombi kommt.

Cameron DiazJudy Eddy/WENN.com
Cameron Diaz
Milla JovovichAdriana M. Barraza / WENN.com
Milla Jovovich
Meryl StreepJoseph Marzullo/WENN.com
Meryl Streep


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de