Große Freude, aber zugleich auch tiefe Trauer bei den How I Met Your Mother-Fans: Die beliebte Serie wurde um eine neunte Staffel erweitert, danach ist aber endgültig Schluss. Endlich erfahren die Zuschauer, wie Ted seine zukünftige Frau und Mutter seiner Kinder trifft. Klar, dass nicht nur die Fans, sondern auch die Darsteller der Serie beim Ende eine gewisse Wehmütigkeit verspüren. Oder etwa nicht?

Naja, zumindest Barney-Darsteller Neil Patrick Harris (40) ging das Thema nicht so nah wie gedacht. Tränen des Verlusts, Tränen der Erleichterung? "Weder noch. Wahrscheinlich mehr Jubel. Ich bin in beiden Gefühlen verankert", erzählte er der Huffington Post. Jubel? Na, ob das die Fans gerne hören? Egal, schließlich ist Neil Schauspieler und will sich in seinem Beruf auch weiter entwickeln. Dazu gehören nun mal auch neue Projekte, die sich manchmal eben nur verwirklichen lassen, wenn man mit alten Dingen abschließt. Zurzeit arbeitet der Schauspieler an seiner Broadway-Karriere. Gerade ist das Stück "Nothing to Hide" zu sehen, bei dem Neil die Regie führte. Außerdem übernimmt er demnächst die Hauptrolle in dem Stück "Hedwig and the Angry Inch".

Wenn ihr trotz des HIMYM-Endes Fans von Neil Patrick Harris seid, könnt ihr hier ein lustiges Quiz machen!

Neil Patrick HarrisApega/WENN.com
Neil Patrick Harris
Amazon
Adriana M. Barraza / WENN.com
Neil Patrick HarrisActuallyNPH
Neil Patrick Harris
Neil Patrick HarrisJoseph Marzullo/WENN.com
Neil Patrick Harris


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de