Full House-Fans dürften in diesen Tagen Luftsprünge machen, denn tatsächlich steht gerade eine Fortsetzung der kultigen Sitcom rund um Familie Tanner im Raum. Ob wir vielleicht schon nächstes Jahr wieder über Sprüche wie "Erbarme dich meiner" lachen dürfen?

Gar nicht so abwegig, wie Disneytreasures.com berichtet. Denn angeblich plane ABC zusammen mit Erfinder Jeff Franklin ein Revival der Serie. "Vergangenen Monat wurde ich von ABC und Warner Bros. gefragt, ob ich eine neue Show für den "Full House"-Cast schreiben könne", so Franklin. "Jeder, mit dem ich über eine Fortsetzung gesprochen habe, war sehr von der Idee angetan." Warum auch nicht? Schließlich genoss die Sitcom bis zum Ende ihrer Ausstrahlung hervorragende Quoten und die Schauspieler verstehen sich bis heute auch privat blendend miteinander. Für ABC wäre es schon das zweite Mal, dass eine 90er-Serie wiederbelebt würde. Schließlich ließ der Sender sich erst Ende letzten Jahres auf eine Fortsetzung von "Das Leben und ich" ein, welche ebenfalls 2014 ausgestrahlt werden soll.

Wir sind gespannt, ob es tatsächlich zu einem "Full House"-Revival kommen wird und ob eine eventuelle Fortsetzung den Erwartungen eingefleischter Fans überhaupt gerecht werden könnte. Schließlich sind alle Darsteller inzwischen älter geworden, sodass so manch früherer Gag heute nicht mehr funktionieren würde.

John Stamos and Caitlin McHugh bei den SAG Awards 2018
Frazer Harrison/Getty Images
John Stamos and Caitlin McHugh bei den SAG Awards 2018
Candace Cameron Bure, Bob Saget und Ashley Olsen 2015 in New York
Ilya S. Savenok/Getty Images for Scleroderma Research Foundation
Candace Cameron Bure, Bob Saget und Ashley Olsen 2015 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de