Wir haben es befürchtet! Hulk Hogan (60) will es tatsächlich noch einmal wissen. Der Wrestling-Alt-Star hat langsam das Renten-Alter erreicht und stand lange nicht mehr in einem großen Match. Doch es geht auf WrestleMania 30 zu und WrestleMania ist DIE Veranstaltung weltweit und Hulk DER Star, der den großen Erfolg des Events mit begründet hat. Zeit also, um die Stiefel ein letztes Mal zu schnüren?

"Lasst es mich so ausdrücken: Mit dem richtigen Typen, der richtigen Situation, einem großen Event, einer großen Storyline, ihr habt Recht - eins habe ich noch in mir!", bekräftigte Hogan gegenüber AP aufkommende Gerüchte rund um ein letztes Comeback bei der WWE (World Wrestling Entertainment). Ein Treffen mit WWE-Geschäftsleiter Triple H (44) gab es auch bereits. "Er hat mich mit offenen Armen empfangen. Er meinte, dass mir die Türen offen stehen, wenn ich nach Hause kommen möchte."

Hogans großer Erfolg wurde in der WWE begründet. Durch sie bekam er seine große Rolle in "Rocky 3" und begründete damit seine Hollywood-Karriere. "Hulkamania" schreit nach einem letzten Comeback, so sieht das zumindest Hulk: "Hört euch die Fans an. Hört ihr, was ich höre? Auch wenn ich die Fackel an The Rock (41) weitergegeben habe, fühle ich, dass mein Tank noch nicht leer ist!"

WrestleMania 30 findet am 6. April 2014 im Mercedes-Benz Superdome von New Orleans, Louisiana statt. Über 82.000 Fans will man in die Halle packen. Das perfekte Setting für die letzte Runde von Hogan. Danach sollte er dann aber wohl endgültig seine Stiefel an den Nagel hängen.

Habt ihr Hulk Hogans Karriere mitverfolgt? Testet euer Wissen in diesem Quiz:

Hulk Hogan bei der Premiere von "Andre The Giant"
Getty Images
Hulk Hogan bei der Premiere von "Andre The Giant"
Hulk Hogan, Wrestling-Legende
Getty Images
Hulk Hogan, Wrestling-Legende
Hulk Hogan, Wrestling-Legende
Getty Images
Hulk Hogan, Wrestling-Legende
Hulk Hogan im November 2018
Getty Images
Hulk Hogan im November 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de