Da hat sich aber einer Zeit gelassen! Drei Jahre ist es mittlerweile schon her, dass Avril Lavigne (29) und Deryck Whibley (33) das Scheitern ihrer Ehe verkündet und die Scheidung eingereicht haben. Doch bis heute hat Deryck Avrils Nachnamen getragen, den er aus Liebe zu der Sängerin einst angenommen hatte!

Hat er so lange gebraucht, um mit Avril Lavigne abzuschließen? Das fragt man sich schon, wenn man Deryck Whibleys neuesten Schritt unter die Lupe nimmt. Vier Jahre waren die beiden verheiratet, genau so lange ist es her, dass Deryck Avrils Nachnamen annahm und sich fortan Deryck Jason Lavigne Whibley nannte. Doch erst jetzt legte er das "Lavigne" wieder ab, wie die Huffington Post berichtet. Ein Schritt, zu dem er sich sehr spät entschlossen hat, wenn man bedenkt, dass seine Ex seit dem Sommer wieder verheiratet ist. Und während Avril momentan auch wieder verstärkt an ihrer Musik-Karriere arbeitet, musste man sich um Deryck zuletzt eher Sorgen machen.

Kennt ihr Avril so gut, wie ihr Ex-Mann? Testet es in unserem Quiz!

Avril Lavigne im Dezember 2013
Getty Images
Avril Lavigne im Dezember 2013
Avril Lavigne im Februar 2019
Getty Images
Avril Lavigne im Februar 2019
Avril Lavigne bei der Pre-Grammy Gala 2016
Getty Images
Avril Lavigne bei der Pre-Grammy Gala 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de