Es gab in den letzten Tagen bereits viel Wirbel um die aufwendig geplante Hochzeit von Avril Lavigne (28) und Chad Kroeger (38). Vor Kurzem hieß es, die zwei hätten bereits am Samstag geheiratet. Doch diese Gerüchte, die sich per Twitter wie ein Lauffeuer verbreitet hatten, entpuppten sich letztlich als falsch. Es hatte sich bei den Feierlichkeiten lediglich um ein Warm-up für die eigentliche Hochzeit gehandelt.

Jetzt haben zahlreiche Quellen gegenüber Us Weekly und People.com bestätigt, wie es wirklich war: Am Montag, dem 1. Juli, sollen die zwei Musiker sich im Süden von Frankreich, in der Nähe von Cannes, das Ja-Wort gegeben haben. Der 1. Juli wurde dabei von den zwei Kanadiern bewusst gewählt, da es sich hierbei um den Nationalfeiertag ihres gemeinsamen Heimatlandes handelt. Die Zeremonie soll im kleineren Kreis gehalten worden sein, mit fünfzig engen Freunden und Familienmitgliedern. Gefeiert wurde bis sechs Uhr morgens. Ein Informant berichtet: "Es war eine wilde Party, die die ganze Nacht andauerte; voller Alkohol, Tanz, unglaublichem Essen und jeder Menge Lacher und Freudentränen." Besonders magisch soll ein Feuerwerk, das eigens für die beiden kreiert wurde, gewesen sein. Wir gratulieren dem frisch vermählten Paar und freuen uns auf erste Bilder von Avril im Brautkleid!

Avril Lavigne im Dezember 2013
Getty Images
Avril Lavigne im Dezember 2013
Avril Lavigne in Seoul, 2014
Chung Sung-Jun/Getty Images
Avril Lavigne in Seoul, 2014
Avril Lavigne bei der Pre-Grammy Gala 2016
Getty Images
Avril Lavigne bei der Pre-Grammy Gala 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de