"Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" Dass ein Promi im Dschungelcamp diesen Satz ruft, um freiwillig erlöst zu werden, kommt eher selten vor. In der Regel sind es bekanntlich die Zuschauer, die entscheiden, wer die Heimreise antreten muss. Derzeit ist die britische Ausgabe des TV-Formats in vollem Gange und auch wenn Alfonso Ribeiro (42), besser bekannt als Carlton von "Der Prinz von Bel Air", im UK-Camp zu den wenigen "richtigen" Stars gehört, musste er jetzt seine sieben Sachen packen. Alfonso wurde als siebter Kandidat rausgewählt. Allzu traurig dürfte der Schauspieler mit dem weltberühmten Kult-Hüftschwung aber nicht sein, schließlich bedeutet das, dass er zu seiner Familie zurückkehren darf. In der Heimat wartet nämlich insbesondere sein zweites Baby, das Ende Oktober zur Welt kam, auf den prominenten Papa.

Das bedeutet gleichzeitig, dass Lucy Pargeter, Joey Essex, Amy Willerton, David Emanuel und Kian Egan (33) die letzten fünf verbliebenen Freiluftcamper sind, die bei "I'm a Celeb" um die Krone kämpfen.

Bis auf den letztgenannten Boygroup-Sänger sagen euch die Promis nichts? Darüber müsst ihr euch keine Sorgen machen. Testet euer Wissen lieber im Dschungelcamp-Quiz!

US-Schauspieler Alfonso Ribeiro
Jamie McCarthy/Getty Images
US-Schauspieler Alfonso Ribeiro
Alfonso Ribeiro bei der "Summer TCA Tour" 2017
Matt Winkelmeyer/Getty Images
Alfonso Ribeiro bei der "Summer TCA Tour" 2017
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de