Moderator Jay Leno (63) ist bekannt dafür, ein Autonarr zu sein. Vor ein paar Jahren fuhr er im gleichen Porsche-Modell, mit dem Paul Walker (✝40) letzten Samstag verunglückte.

Das Auto, das 612 PS hat, wurde schon als "völlig verrückt" bezeichnet. Ein Kenner betonte: "Es verlangt vollste Aufmerksamkeit." Und selbst ein erfahrener Porsche-Testfahrer gab zu: "Das ist das erste Auto, das mir Angst macht, während ich es fahre." 2005 wollte Jay Leno mit dem Porsche Carrera GT einen Geschwindigkeitsrekord aufstellen und bekam dabei zu spüren, wie gefährlich der Wagen ist, als er in einer Kurve aus der Bahn flog. "Ich bin ein wenig von der Strecke abgekommen und dann fing es an, sich zu drehen. Ich trat auf die Bremse und sah die Wand auf mich zukommen und nahm dann den Fuß von der Bremse. Als dann keine Wand mehr zu sehen war, trat ich wieder auf die Bremse. Es war irgendwie, wie auf Eis zu fahren", berichtete der Moderator nach der aufreibenden Fahrt in der Show Rides.

Das Video von der gefährlichen Zwischenfall gibt es hier zu sehen.

Paul und Caleb Walker beim Winter Wonderland Sundance Bash 2005
Getty Images / Evan Agostini
Paul und Caleb Walker beim Winter Wonderland Sundance Bash 2005
Paul Walker, Vin Diesel und Tyrese Gibson bei der "Fast & Furious 6"-Premiere
Stuart C. Wilson/ Getty Images
Paul Walker, Vin Diesel und Tyrese Gibson bei der "Fast & Furious 6"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de