Nachdem erst vor Kurzem bekannt wurde, dass Marylu Poolman (28) die beliebte Vorabend-Serie Unter uns in naher Zukunft verlassen muss, steht auch schon die Nächste in der Warteschlange. Svenja Jung (20) zeigt ab Januar, was sie kann.

Die hübsche Brünette wird als Lisa Brück die eingefleischten Fans überzeugen müssen. Für die erst 20-Jährige ist die Arbeit für die Serie ihre erste große Fernsehrolle und die hat es gleich in sich. Denn Lisa ist eine Studentin an einer Polizeiakademie, die sich ihr Studium mit einem sehr pikanten Job finanziert, verrät RTL. Als Escort Girl bessert sie ihr Taschengeld auf und arbeitet dabei für niemand anderes als die skrupellose Britta Schönefeld, gespielt von Tabea Heynig (43). Die "Neue" führt also ein richtiges Doppelleben und bringt damit neuen Schwung in die Sendung. Privat ist Svenja immer für eine Überraschung gut: Nach dem Abitur hatte die Schauspielerin erst einmal wenig Lust auf ein Studium, reiste mit einer Freundin nach Australien und verkaufte dort Staubsauger, um sich über Wasser zu halten. Diesem Job ging sie allerdings nicht lange nach. Zum Glück, denn sonst dürften Fans die sympathische Jung-Darstellerin wohl kaum ab dem 20. Januar in der Serie sehen.

Ihr seid riesige Fans von "Unter uns"? Dann sollte dieses Quiz kein Problem für euch sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de