Der tränenreichen Abschied von Felix von Jascheroff (31) und Isabell Horn (29) am GZSZ-Set macht deutlich: Einfach fällt den beiden Schauspielern ihr Weggang nicht. Und auch ihre Serien-Kollegen bedauern den Ausstieg. Dennoch wurde am letzten Drehtag nicht nur geweint, sondern auch gefeiert.

Co-Stat Janina Uhse (24) erklärte auf der Party, die zum Abschied stattfand: "Wir haben uns hier alle versammelt. Das ganze Team ist hier. Wir haben ein bisschen Sushi, Sektchen, Bierchen und Geschenke hat es auch gegeben. Wir werden die beiden jetzt noch ein bisschen feiern." Daniel Fehlow (38) betonte, wie es in einer Videoaufnahme bei gzsz.rtl.de zu sehen ist, dagegen, wie sehr Felix und Isabell ihm fehlen werden: "Wir hatten jetzt den letzten Drehtag mit Isa und Felix. Felix war über zehn Jahre mein 'Zellenachbar' in der Produktion. Es ist noch sehr frisch und demnach etwas irreal."

Aber nicht nur die Serien-Kollegen verabschieden sich von Felix und Isa. Auch der Geschäftsführer der UFA Serial Drama, Rainer Wemcken, richtet liebevolle Worte an die beiden Schauspieler: "Wir verabschieden heute nicht einfach nur Kollegen, sondern Freunde, die uns sehr ans Herz gewachsen sind." Bestimmt werden die beiden Schauspieler bald mit neuen Projekten von sich hören lassen. Noch bis zum 18. Februar 2014 könnt ihr Pia Koch und John Bachmann bei GZSZ sehen.

Ihr wisst alles über die Serie? Dann testet es in unserem Quiz:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de