Drehtage können oft zermürbend sein. Szene um Szene muss manchmal dutzende Male wiederholt werden, bis sie im Kasten sind. Umso schöner, wenn man Besuch ans Set bekommt! Falls es zudem das eigene zuckersüße Baby ist, umso besser. So gesehen bei Malin Akerman (35).

Die Schauspielerin steht gerade für die Serie "Trophy Wife" in Burbank vor der Kamera und war sichtlich über die Visite von Söhnchen Sebastian erfreut. Gemeinsam verbrachten sie die Mittagspause und kuschelten anschließend ausgiebig. Malins noch Ehemann Roberto Zincone ward nicht gesichtet. Akerman und der Rockmusiker hatten erst vor Kurzem ihre Trennung bekanntgegeben. Zwar war laut Quellen keinerlei Rede von Scheidung, doch Zincone beantragte ausgerechnet zu Thanksgiving die nötigen Papiere und reichte völlig überraschend die Scheidung ein.

Wie Malin auf den Entschluss Zincones reagierte ist nicht bekannt. Doch eines bleibt ihr gewiss: Ihr süßer, sieben Monate alter Sohn, wird seiner Mama Halt geben und viel Liebe schenken.

Jack Donnelly und Malin Akerman in New York, 2017
Getty Images
Jack Donnelly und Malin Akerman in New York, 2017
Malin Akerman und Jack Donnelly auf einer Gala, 2017
Getty Images
Malin Akerman und Jack Donnelly auf einer Gala, 2017
Malin Akerman und Jack Donnelly auf der "Rampage"-Premiere, 2018
Getty Images
Malin Akerman und Jack Donnelly auf der "Rampage"-Premiere, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de