Als Promi kann man sich so manch einen Luxus leisten. Anstatt sich mühsam an den Herd zu stellen, bestellt man mal eben etwas zu essen oder geht in ein schickes Restaurant. Unangenehme Arbeiten können eben auch verschoben werden. Auch Jennifer Garner (41) kennt diesen Vorteil und holt sich scheinbar gerne ihre Speisen.

Mit ihrer jüngsten Tochter Seraphina (4) war Mama Jennifer unterwegs, um einzukaufen. Es scheint, als hätten sie später noch Besuch bekommen, denn als Jen ein Café verließ, hatte sie ganze sieben große Kaffeebecher dabei. Zudem baumelten an Jennifers Handgelenk noch ein Tüte des selben Ladens. Womöglich hatte sie auch noch Kuchenstücke dabei, die sie später mit ihren Gästen verzehren wollte.

Töchterchen Seraphina begleitete ihre Mutter bei diesem Einkauf und bekam ein Gebäck-Stück als Wegzehrung. Genüsslich aß sie dieses und sah einfach nur süß aus.

Findet ihr Familie Garner-Affleck auch so niedlich und seid zudem noch Fans der Schauspielerin? Dann testet hier euer Jennifer Garner-Wissen!

Jennifer Garner mit ihren Kindern Violet (hinten), Seraphina und Samuel
Getty Images
Jennifer Garner mit ihren Kindern Violet (hinten), Seraphina und Samuel
Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2013
Getty Images
Ben Affleck und Jennifer Garner im März 2013
Jennifer Garners Familie auf dem Hollywood Walk of Fame 2018
Getty Images
Jennifer Garners Familie auf dem Hollywood Walk of Fame 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de