12 Jahre hielt die Ehe von Otto Waalkes (65) und Eva Hassmann (40), im letzten Jahr folgte dann die Scheidung. Hieß es noch im Juli dieses Jahres, Eva warte immer noch auf Ottos Geld, sieht die Situation mittlerweile ganz anders aus.

"Ich habe Eva 500.000 Euro überwiesen. Jetzt lebt sie in Saus und Braus", erzählte der Komiker der B.Z. Dabei besteht die schöne Blondine doch darauf, ihren Unterhalt selbst zu verdienen. "Das ist totaler Blödsinn! Fakt ist, dass ich meinen Unterhalt selbst verdienen muss. Das ist nichts Ungewohntes, aber das Gefühl von 'finanziell abgesichert sein' ist definitiv nicht vorhanden!", hieß es von Seiten Evas.

Doch wovon lebt die Ex von Otto überhaupt? Im Fernsehen ist die 40-Jährige tatsächlich nicht mehr so oft zu sehen. Das liegt daran, dass sich die Schauspielerin ein zweites Standbein errichtet hat: die Kunst. "Ich war Evas Muse! Die Porträts sind alle zu unserer gemeinsamen Zeit in Los Angeles entstanden." Selbst besitzt der Komiker aber keine von Evas Bildern. "Ich habe gehört, die sollen sehr teuer sein. Das kann ich mir nicht leisten!"

Otto WaalkesPromiflash
Otto Waalkes
Otto WaalkesRobert Lechtenbrink/WENN.com
Otto Waalkes
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de