Amanda Seyfried (28) und ihr Hund Finn sind unzertrennlich. Die Schauspielerin geht gerne mit ihm Gassi, sammelt dabei sogar ganz brav seine Häufchen auf und wünscht sich, dass ihr Finn für immer an ihrer Seite sein kann. Doch dieser hat jetzt seine dunkle Seite gezeigt.

Bei einem ihrer vielen Spaziergänge gingen mit dem treuen Vierbeiner wohl die Hormone durch. Im Park wartete nämlich schon eine heiße Hündin auf den flauschigen Schwerenöter. Er erkannte seine Chance und besprang die nicht ganz so willige Hunde-Dame von hinten. Ein klassischer Fall von Vierbeiner-Vergewaltigung! Aber wahrscheinlich hatte Finn gar keine böse Absicht und hat es sicherlich nicht so gemeint.

Ob der Vierbeiner von Amanda Seyfried jetzt ein ganz schlimmer Finger ist oder er die Dame in diesem Fall vielleicht sogar kannte, ist leider nicht überliefert. Bleibt zu hoffen, dass Finn jetzt nicht mit schlimmen Konsequenzen zu rechnen hat.

Ihr kennt euch so richtig mit Amanda Seyfried aus? Dann testet euer Wissen hier um Quiz!

Amanda SeyfriedTNYF/WENN.com
Amanda Seyfried
Thomas Sadoski und Amanda Seyfried bei den 2015 Tony Awards in New YorkMike Coppola/Getty Images for Tony Awards Productions
Thomas Sadoski und Amanda Seyfried bei den 2015 Tony Awards in New York
Amanda SeyfriedPhoto: Instagram/Amanda Seyfried
Amanda Seyfried


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de