Von Himmelsrichtungen bis zu Himmelskörpern – die diesjährigen Namen für neugeborene Promibabys waren nach Meinung vieler Promiflash-Leser alles andere als himmlisch. Für die Mehrheit aller abgestimmten Leser war North West 2013 die Verliererin: Anstatt in einer Namens-Urkunde zu stehen, hätte jene Bezeichnung besser in einem Erdkunde-Buch bleiben sollen.

Mehr als 47 Prozent und damit fast die Hälfte aller Voting-Teilnehmer waren dieser Meinung. "'North' ist auf jeden Fall der schlimmste Name! Mein Beileid", hieß da beispielsweise ein Kommentar. Doch nicht die Kinder werden dabei angegriffen, sondern die übereifrigen Namensgeber – nämlich die Eltern. So schrieb ein Leser: "Ich wünsche Kim Kardashian und Kanye West noch eine zweite Tochter, die sollen sie dann 'South' nennen!"

Dicht hinter Nori folgte Rainbow mit mehr als 26 Prozent aller Stimmen und Ace Knute auf dem dritten Platz. Demnach hat Michelle Hunziker (36) ihrer kleinen Tochter Sole noch den schönsten Namen gegeben. Ein User vermisste unter den angeführten Skurrilitäten noch die Namenskreation von Franziska van Almsick (35). Diese nannte ihren im Mai geborenen Sohn nämlich "Mo Vito".

Und auch die Stars sind sich bei diesem Thema einig, wie ihr in unserer "Coffee Break"-Folge sehen könnt:

[Folge nicht gefunden]
Sheila Levell, Hugh Hefner und Holly Madison
Getty Images
Sheila Levell, Hugh Hefner und Holly Madison
Eric Johnson und Jessica Simpson in New York City, 2015
Getty Images
Eric Johnson und Jessica Simpson in New York City, 2015
Thea und Thomas Gottschalk
Clemens Bilan/Getty Images
Thea und Thomas Gottschalk
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de