Sie ist eine der beliebtesten Boybands aller Zeiten: Take That. Vier Jahre lang hat man nicht mehr von ihnen gehört. Doch nun melden sich die Männer zurück! 2014 planen sie ein fulminantes Comeback.

Im Jahr 2010 hatten Gary Barlow (42), Howard Donald (45), Jason Orange (43), Mark Owen (41) und Robbie Williams (39) ihre letzte Platte "Progress" veröffentlicht und landeten damit ihren größten Charthit! Seitdem bekam man von der ganzen Truppe nichts mehr auf die Ohren, wohl aber von den Mitgliedern Gary und natürlich Robbie. Beide brachten erst Ende des vergangenen Jahres eigene Alben heraus. Zum achten Mal in Folge schaffte es Robbie an die deutsche Chartspitze. Nötig hat er eine Reunion also keinesfalls, denn der Erfolg ist ihm auch solo gewiss. Und so ist auch noch nicht bekannt, ob er bei der neuen Take That-Scheibe zu hören sein wird. Gary hingegen äußerte schon bei Twitter, wie sehr er sich auf die erneute Zusammenarbeit mit den Kollegen freut. Auch Howard ist begeistert: Täglich lässt er seine Fans über das soziale Netzwerk wissen, dass sich die Sänger gemeinsam im Tonstudio befinden. "Wir tun unser Bestes, ein großartiges Album abzuliefern", meint der 45-Jährige.

Hoffentlich hält er, was er verspricht. Bis das neue Album erhältlich ist, könnt ihr euch an unserem Quiz zur Band versuchen.

Mark Owen, Howard Donald und Gary Barlow, Take That
Getty Images
Mark Owen, Howard Donald und Gary Barlow, Take That
Gary Barlow, Howard Donald, Mark Owen und Robbie Williams
Getty Images
Gary Barlow, Howard Donald, Mark Owen und Robbie Williams
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Getty Images
Ayda Field und Robbie Williams im Dezember 2018
Robbie Williams beim "The X Factor"-Launch im Juli 2018
Getty Images
Robbie Williams beim "The X Factor"-Launch im Juli 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de