Es ist die Erfolgsserie schlechthin: How I Met Your Mother hat die Herzen ihrer Fans im Sturm erobert! Seit Jahren warten die Anhänger sehnlichst darauf, endlich Teds (Josh Radnor, 39) große Liebe und die Mutter seiner Kinder kennenzulernen. Am 31. März läuft endlich die letzte und einstündige HIMYM-Folge in den USA. Doch die finale Schlüsselszene wurde schon vor acht Jahren gedreht!

"Was ihr am 31. März sehen werdet, war der Plan. Wir wollten mit der Serie eine bestimmte Nachricht vermitteln", erklärt Produzent Craig Thomas auf CBS News. Der Kern der Serie sind Teds Kinder, die in kurzen Einspielern immer wieder die langatmige Kennlern-Geschichte ihrer Eltern erklärt bekommen.

Aus Angst davor, die Teenager würden sich zu sehr verändern und nach den vielen Jahren nicht mehr wiederzuerkennen sein, wurde die Schlussszene bereits damals gedreht. Der entscheidende, zweiminütige Dreh fand unter strengster Geheimhaltung statt: Nur die Serien-Geschwister, ein Kameramann und die Produzenten waren dabei. Damit geht eine weitere Serien-Ära zu ende.

Seid ihre wahre How I Met Your Mother-Fans? Dann könnt ihr unser Quiz bestimmt mit Leichtigkeit lösen:

Alyson Hannigan bei den Emmy Awards im September 2018
Getty Images
Alyson Hannigan bei den Emmy Awards im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de