Der Vater von Macaulay Culkin (33), Kit Culkin, erlitt vor Kurzem einen heftigen Schlaganfall. Der 69-Jährige ist noch immer in einer sehr schlechten Verfassung.

Mitten in der Nacht ging vom Haus des Kranken ein Notruf im Krankenhaus ein. Kurz darauf holte ihn ein Krankenwagen ab, damit er dann auf der Intensivstation sofort ärztlich versorgt werden konnte. Ein Insider aus der Familie erklärte gegenüber TMZ, dass der Vater des berühmten Schauspielers fast alle seine motorischen Fähigkeiten verloren habe. Außerdem sei sein Zustand sehr kritisch und die Prognosen der Ärzte sehen leider nicht sehr gut aus. Mehrere Familienangehörige sollen dem Schlaganfall-Opfer momentan im Krankenhaus beistehen, darunter auch Macaulay. Der Schauspieler äußerte sich bisher nicht zum Vorfall. Der "Kevin - Allein zu Haus"-Star und sein Vater sind schon lange zerstritten.

In seiner Kindheit wurde der heute 33-Jährige von Kit zum Erfolg gedrängt. Später stritten sie sich um das Geld, welches der Kinderstar mit seinen Filmen verdiente. Auch seine anderen Geschwister soll der Familienvater zu Castings gezwungen haben.

Macaulay Culkin und Post Malone bei den American Music Awards 2018
Getty Images
Macaulay Culkin und Post Malone bei den American Music Awards 2018
Macaulay Culkin auf dem Red Carpet der American Music Awards 2018 in Los Angeles
Getty Images
Macaulay Culkin auf dem Red Carpet der American Music Awards 2018 in Los Angeles
Macaulay Culkin, 1999
Getty Images
Macaulay Culkin, 1999


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de