Nach dem leichten Rückgang der Quoten und dem Aus von Michael Wendler (41) wurde schon spekuliert, ob die Zuschauerzahlen des Dschungelcamps jetzt weiterhin zurückgehen könnten. Doch diese Vermutung wurde jetzt absolut widerlegt, denn Tag 6 erreichte die besten Quoten ever. Ever. EVER!

[Folge nicht gefunden]

Die gestrige Folge der erfolgreichen Dschungel-Show schauten sich laut der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung unglaubliche 8,37 Millionen Zuschauer an, das sind fast eine Million mehr als in der letzten Sendung mit dem Wendler. Der Marktanteil stieg dabei auf satte 34,3 Prozent an, womit man sagen kann: Jeder dritte potenzielle Fernseh-Schauer hat sich für die Geschichten aus dem Urwald entschieden, in der relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen war es sogar jeder zweite. Kein Wunder also, dass Michael Wendler nach so kurzer Zeit ins Camp zurück wollte.

In dieser "Coffee Break"-Folge erfahrt ihr, was aktuell im Dschungel sonst noch los ist:

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" im Special bei RTL.de

Nach wie vor also unfassbar gute Quoten für das Dschungelcamp. Da bleibt es neben den Camp-Geschichten noch spannend, wie hoch die Zuschauer-Zahlen noch steigen können. Abschließend kann man jedenfalls noch sagen: Michael Wendler hatte mit den guten Quoten so direkt jetzt nichts zu tun.

RTL / Stefan Menne
Melanie MüllerScreenshot RTL
Melanie Müller
Screenshot RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de